Berlin – Friedenau

Die Highlights auf einen Blick:

  • Baujahr 1910
  • 6 Eigentumswohnungen
  • umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen im Gemeinschaftseigentum
  • ideal für Kapitalanleger
  • Mietrendite bis zu 2,32% p.a.
  • guter bis sehr guter Zustand
  • Wohnungskaufpreise von 245.000 EUR bis 357.000 EUR

Altbaurarität im schönen Friedenau

Die Offenbacher Straße befindet sich im ruhigen, gemütlichen, vom Anliegerverkehr bestimmten Stadtteil Friedenau, zwischen der Laubacher Straße und dem Südwestkorso.
Das als Villenkolonie gegründete Friedenau besticht durch seine zentrale, aber dennoch ruhige Lage. Herrschaftliche, prächtige Bebauungen, alter Baumbestand sowie liebevoll bepflanzte Vorgärten prägen das Bild des Stadtteils. Durch seine ausgezeichnete Infrastruktur wird der Ortsteil komplettiert. Neben einer Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Cafés sowie Wein- und Buchhandlungen befinden sich mehrere U-Bahnhöfe fußläufig vom Objekt entfernt, von denen die Innenstadt schnell erreicht ist. Alle Einrichtigungen des privaten Lebens befinden sich innerhalb des Viertels und sind fußläufig schnell erreichbar.

Zu erwähnen ist, dass sich das Objekt in der Nähe von zwei der beliebtesten Flaniermeilen Berlins befindet, zum einen der Schlossstraße mit ihren vielen Shopping-Centern und zum anderem dem jedermann bekannten Kurfürstendamm. Beide Einkaufsstraßen sind in wenigen Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto erreicht.